TBC – Training – Beratung – Coaching

Unser Verständnis von

Training. Beratung. Coaching.

In der Entwicklung unseres Angebots haben wir festgestellt, dass es sich lohnt zwischen verschiedenen Formen der Wissensvermittlung und des Kompetenzaufbaus zu unterscheiden. Für den schnellen Leser bringen wir hier in aller Kürze die drei Begriffe auf den Punkt. In den Unterseiten nehmen wir uns mehr Raum, unsere Gedanken auszuführen.

 

Was ist Training?

Was ist Training?

Wenn wir den Begriff Training nutzen, dann meinen wir die wiederholte Anwendung von Wissen zur permanenten Anwendung. Kompetenzaufbau durch üben. üben. üben. Dazu geben wir wo angebracht geeignete Übungen mit auf den Weg.

Was ist Coaching?

Was ist Coaching?

Seminare vermitteln dir Wissen. Im Training wendest du es an. In der Beratung bekommst du eine zweite Meinung, ein konkretes Ergebnis und/oder auch Feedback, das Du nutzen kannst oder auch nicht.

Was bleibt dann noch übrig? Coaching.

Was ist nun Coaching und warum bieten wir es in einem TBC Dreiklang an?

Kollege Greif[1] schreibt 2005 in seinem Buch „Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion.“:

„Coaching ist eine intensive und systematische Förderung ergebnisorientierter Problem- und Selbstreflexionen sowie Beratung von Personen oder Gruppen zur Verbesserung der Erreichung selbstkongruenter Ziele oder zur bewussten Selbstveränderung und Selbstentwicklung.“

Aha. Und was hat das mit dir zu tun?

Egal, in welcher Situation Du Dich gerade befindest, egal in welcher Gründungsphase: Du bist immer Teil eines sich ständig verändernden Systems und Netzwerks von Menschen.

Und wenn Menschen zusammenkommen, gibt es einerseits Probleme, Missverständnisse, Fehler, unangenehme, peinliche und einfach menschliche Momente. Andererseits ist es wichtig, dass du dein individuelles System aus Kunden, Partnern, Bankern, Investoren, Freunden und Familie verstehst.

Daraus ergeben sich immer herausfordernde Situationen. Da „herausfordernd“ für jeden etwas anderes bedeutet, ist Coaching die Begleitung deines persönlichen Prozesses, damit Du Deine eigene Lösung findest. Deinen Weg. Deine eigene Methode, um mit Situationen umzugehen, in dem Moment, wenn sie auftritt.

[1] Greif, S. (2008). Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion. Göttingen: Hogrefe.

Was ist Beratung?

Was ist Beratung?

Es ist nicht wichtig, ob ein Berater alles für dich tut, was er kann. Entscheiden ist, ob er irgendetwas kann, was er für dich tut. Karl Heinz Karius (*1935)

In diesem speziellen Sinne bieten wir Beratungsleistung für spezielle einzelne Themengebiete an, die unserer Profession entsprechen, wie zum Beispiel das Erstellen einzelner Analysen zur Strategie-Entwicklung.